International - German

Kalender für das Herausstellen der Müllsäcke

Kalender für das Herausstellen der Müllsäcke

 
 
Geben Sie unten Ihre Adresse ein, um zu erfahren, an welchen Tagen und zu welchen Uhrzeiten Sie Ihre Müllsäcke nach draußen stellen müssen. 

 

Beachten Sie die folgenden wichtigen Sortierregeln

PMD-Verpackungen

PMD steht für Plastikverpackungen, Metallverpackungen und Getränkekartons

•    Kunststoffverpackungen: Schalen, Butterdosen, Behälter, Töpfe, Tuben, Folien, Säcke, Beutel, Blumentöpfe, Getränkekapseln
•    Metallverpackungen
•    Getränkekartons

PMD waste

Regeln für richtiges Recycling

  • Alle Verpackungen vollständig entleeren und austropfen lassen. 
  • Plastikflaschen flach drücken und Verschluss wieder aufschrauben. 
  • Frischhaltefolie von Gerichten entfernen und separat in den Sack tun. 
  • Plastikfolie von Flaschen entfernen und separat in den blauen Sack tun. 

Nicht für PMD-Säcke geeignet

  • Verpackungen mit kindersicherem Verschluss
  • (Leere) Verpackungen mit einem der folgenden Symbole: 
      
Picto "Dangereux à long terme" : carré sur pointe à bord rouge avec buste et symbole de dégradation cellulaire
Langfristiges Gesundheitsrisiko
Picto "Toxique" : carré sur pointe à bord rouge avec symbole de tête de mort
 Giftig
  • Styropor
  • Verpackungen aus mehreren Materialien (z.B. einer Schicht Kunststofffolie + einer Schicht Aluminiumfolie), die nicht voneinander getrennt werden können, wie Beutel mit Fruchtpüree oder feuchtem Tierfutter usw.
  • Verpackungen von Motoröl und Schmiermitteln, Pestiziden, Kraftstoffen, Klebstoffen, Farben und Lacken, Silikondichtstoffen
  • Behältnisse mit einem Fassungsvermögen von mehr als 8 Litern
  • Andere Gegenstände

 

Papier/Karton

Regel: sauber und trocken

Paper and cardboard waste

Durchsichtige Flaschen, Behälter und Flakons aus Glas

•    Weißglas

•    Buntes Glas

glass waste

Gartenabfälle

Regel: Keine Erde

Beispiele: Äste, trockene Blätter, verwelkte Blumen, Unkraut usw. 

Green waste

Restmüll

Beispiele: Knochen, Fleischreste, Gräten, Eierschalen, Nussschalen, Austern- und Muschelschalen, (biologisch abbaubares) Katzenstreu, Windeln, schmutzige Pizzakartons, kleine Hartplastikgegenstände usw. 

Household waste

Lebensmittelabfälle

Organic waste

Nicht geeignet
•    Knochen, Fleischreste
•    Eierschalen, Nussschalen, Austern- und Muschelschalen etc.
•    Kerne von Steinobst
•    Gartenabfälle
•    (Biologisch abbaubares) Katzenstreu
•    Holzasche
•    Windeln
•    Kompostierbare/biologisch abbaubare Verpackungen
•    Flüssige Lebensmittelabfälle (Soßen, Öle, Suppenreste usw.) 

Haushaltschemikalien und chemische Haushaltsabfälle

Dieser Abfall geht an PROXY CHIMIK oder an den Recypark: 
- Verpackungen von chemischen Haushaltsabfällen mit Produktresten und mindestens einem der unten aufgeführten Symbole auf dem Etikett. 
- Verpackungen von Haushaltsabfällen, auch wenn sie leer sind, mit mindestens einem der unten aufgeführten Symbole auf dem Etikett. 
 

Nouveau picto "irritant" : carré sur pointe avec bord rouge et point d'exclamation "!"
Reizend
Nouveau picto "Dangereux pour l'environnement" : carré sur pointe avec bord rouge et symbole de poisson et arbre morts
Umweltgefährdend
Picto "Corrosif" : carré sur pointe avec bord rouge et symbole d'un produit brûlant et corrosif pour la peau ou les objets
Ätzend
Nouveau picto "inflammable" : carré sur pointe avec bord rouge et symbole "feu"
Brennbar
Picto "Toxique" : carré sur pointe à bord rouge avec symbole de tête de mort
Giftig
Picto "Dangereux à long terme" : carré sur pointe à bord rouge avec buste et symbole de dégradation cellulaire
Langfristiges Gesundheitsrisiko

Abfallarten: 
•    Sprühdosen mit Kraftstoffen, Klebstoffen, Farben und Lacken
•    Druckprodukte
•    Gartenprodukte
•    Haarfärbemittel, Nagellack und Parfüm
•    Batterien
•    Feuerlöscher und Feuerzeuge
•    Lampen
•    Röntgenfotos, Injektionsnadeln (verwenden Sie die speziellen Behälter, die Sie bei Ihrem Apotheker erhalten) und Thermometer
•    Farben, Lacke und Dichtungsmittel
•    Frittieröle und -fette
•    Autoprodukte
-    Max. 30 l Lack- oder Farbprodukte und max. 5 l andere Produkte

RECYPARK

Unsere Recyparks stehen allen Brüsselern offen.

Für alle Einwohner von Brüssel

Bedingungen für den Zugang zu den Recypark

•    Sie müssen in der Region Brüssel wohnen und Ihren Personalausweis vorlegen.  
•    Das verwendete Fahrzeug hat ein zulässiges Gesamtgewicht von max. 3,5 t. 
•    Max. 3 m³ kostenloser Abfall aller Fraktionen pro Tag und Fahrzeug, ausgenommen zu bezahlende Fraktionen. 
•    Fahrzeuge mit Anhängern und Fahrzeuge, die höher als 1,85 m sind, müssen zum Recypark Humaniteit fahren. 
•    Sortieren Sie Ihre Abfälle im Voraus und achten Sie dabei auf die Fraktionen.  
•    Trennen Sie die verschiedenen Abfallfraktionen gut sichtbar zur Kontrolle.   
•    Das Fahrzeug darf nur Abfälle enthalten, die für den Recypark bestimmt sind. 
•    Fahrzeuge mit unsortiertem oder zurückgewiesenem Abfall wird der Zugang verweigert.  
•    Die Bezahlung erfolgt ausschließlich per Kreditkarte (kein Bargeld).  
•    Laden Sie den Abfall selbst ab, und geben Sie ihn in die entsprechenden Behälter. 
•    Das Mitnehmen von Gegenständen/Abfällen ist verboten.  
•    Auch Radfahrer sind in den Recyparks willkommen.  
•    Dies gilt auch für Fußgänger – sofern es sich nicht um Autofahrer handelt, die ihr Fahrzeug in der Schlange oder im sichtbaren Bereich stehen lassen, um zu Fuß zum Recypark zu gehen.

Öffnungszeiten

Sonntag: 14.00 – 20.15 
Montag: 14.00 – 20.15 
Dienstag: 9.00 – 20.15 
Mittwoch: 9.00 – 20.15 
Donnerstag: 9.00 – 16.15 
Freitag: 9.00 – 16.15 
Samstag: 9.00 – 16.15

Geschlossen

-    1. Januar  
-    Autofreier Tag (3. Sonntag im September)  
-    1. und 11. November  
-    25. Dezember  
Achtung: am 24. und 31. Dezember schließen wir um 15.00.

Adressen

Recypark Humaniteit

Humaniteitslaan 350, 1190 Vorst

 

Recypark Zuid

Brits Tweedelegerlaan 676 (gegenüber 671), 1190 Vorst 

 

Recypark Noord

Rupelstraat (bei der Van Praetbrug, am Kanal), 1000 Brüssel

 

Unsere Recyparks in Oudergem und Sint-Pieters-Woluwe

Nur für Bewohner von: Oudergem, Elsene, Etterbeek, Watermaal-Bosvoorde, Sint-Pieters-Woluwe, Sint-Lambrechts-Woluwe

Zugangsbedingungen zu den Recyparks in Oudergem und Sint-Pieters-Woluwe 

Zugang Oudergem: Sie müssen Ihren Wohnsitz oder einen Zweitwohnsitz in den Gemeinden Oudergem, Elsene, Etterbeek oder Watermaal-Bosvoorde haben.

Zugang Sint-Pieters-Woluwe: Sie müssen Ihren Wohnsitz oder einen Zweitwohnsitz in den Gemeinden Sint-Pieters-Woluwe oder Sint-Lambrechts-Woluwe haben.

-    Nur Privatpersonen haben Zugang. 
-    Es wird nur eine persönliche Zugangsberechtigung pro Fahrzeug akzeptiert (Personalausweis).
-    Das verwendete Fahrzeug hat ein zulässiges Gesamtgewicht von weniger als 3,5 t.
-    Maximal 2 m³ für den Recypark in Sint-Pieters-Woluwe und den Recypark in Oudergem kostenloser Abfall (alle Fraktionen) pro Tag und pro Fahrzeug, ausgenommen zu bezahlende Fraktionen.
-    Sortieren Sie Ihre Abfälle im Voraus und achten Sie dabei auf die Fraktionen.
-    Trennen Sie die verschiedenen Abfallfraktionen gut sichtbar zur Kontrolle.
-    Das Fahrzeug darf nur Abfälle enthalten, die für den Recypark bestimmt sind.
-    Fahrzeuge mit unsortiertem oder zurückgewiesenem Abfall wird der Zugang verweigert.
-    Die Bezahlung erfolgt ausschließlich per Kreditkarte (kein Bargeld).
-    Laden Sie den Abfall selbst ab, und geben Sie ihn in die entsprechenden Container.
-    Das Mitnehmen von Gegenständen/Abfällen ist verboten.
-    Auch Radfahrer sind in den Recyparks willkommen.
-    Dies gilt auch für Fußgänger – sofern es sich nicht um Autofahrer handelt, die ihr Fahrzeug in der Schlange oder im sichtbaren Bereich stehen lassen, um zu Fuß zum Recypark zu gehen.

Öffnungszeiten Oudergem

Sonntag: 14.00 – 20.15
Montag: 14.00 – 20.15
Dienstag: 9.00 – 20.15
Mittwoch: 9.00 – 20.15
Donnerstag: 9.00 – 16.15
Freitag: 9.00 – 16.15
Samstag: 9.00 – 16.15

Öffnungszeiten Sint-Pieters-Woluwe

Sonntag: Geschlossen
Montag: Geschlossen 
Dienstag: 9.00 – 18.45
Mittwoch: 9.00 – 18.45
Donnerstag: 9.00 – 15.45
Freitag: 9.00 – 15.45
Samstag: 9.00 – 15.45
Feiertage: Geschlossen

Geschlossen

-    1. Januar 
-    Autofreier Tag (3. Sonntag im September) 
-    1. und 11. November 
-    25. Dezember 
Achtung: am 24. und 31. Dezember schließen wir um 15.00.


Adressen

-    Recypark Oudergem: 

Waversesteenweg 1860 (hinter dem Sportcentrum Zoniënwoud), 1160 Oudergem 

 

Zugelassene Fahrzeuge: Das verwendete Fahrzeug hat ein zulässiges Gesamtgewicht von weniger als 3,5 t.

zugelassene Fahrzeuge in Woluwe

-    Recypark Sint-Pieters-Woluwe: 

Herendal 146, 1150 Brüssel

 

Zugelassene Fahrzeuge: Das verwendete Fahrzeug hat ein zulässiges Gesamtgewicht von weniger als 3,5 t.

zugelassene Fahrzeuge in Woluwe

 

Gebühren

Pro Fahrzeug/pro Tag 
• Max. 3 m³ Abfall von allen Fraktionen: 
kostenlos, mit Ausnahme der unten genannten kostenpflichtigen Abfälle. 
• Mehr als 3 m³ Abfall von allen Fraktionen: 121 € inkl. MwSt.

Maximal 2 m³ für den Recypark in Sint-Pieters-Woluwe und den Recypark in Oudergem kostenloser Abfall (alle Fraktionen) pro Tag und pro Fahrzeug, ausgenommen zu bezahlende Fraktionen.

 

Kostenlose sortierte Abfälle

SperrmüllKostenlos
Kleine und große HaushaltsgeräteKostenlos
PapierKostenlos
KartonKostenlos
PMD-VerpackungenKostenlos
Flaschen, Behälter und Flakons aus GlasKostenlos
KorkenKostenlos
Harte Kunststoffe, wie Blumentöpfe usw.Kostenlos
Styroporverpackungen (nicht von Lebensmitteln)Kostenlos
GartenabfälleKostenlos
Eisen- und NichteisenmetalleKostenlos
Batterien/AkkusKostenlos
Reifen ohne FelgenMax. 5 Stück
FarbeMax. 30 l (Volumenverpackung)
Sonstige chemische HaushaltsabfälleMax. 5 l (Volumenverpackung)
LeuchtstoffröhrenMax. 10 Stück
Pflanzliche ÖleMax. 10 l (Volumenverpackung)

 

Gebührenpflichtige sortierte Abfälle

Sanitär (Toilette, Spülbecken, Waschbecken usw.)3,03 € inkl. MwSt./Stück
Fenster3,03 € inkl. MwSt./Stück
Türen3,03 € inkl. MwSt./Stück
Bauholz3,03 € inkl. MwSt./Stück
Gartenholz 3,03 € inkl. MwSt./Stück
Balken 3,03 € inkl. MwSt./Stück
Fensterläden 3,03 € inkl. MwSt./Stück
Isoliermaterial 3,03 € inkl. MwSt./Stück
PVC-Paneele, Wellblechplatten usw. 3,03 € inkl. MwSt./Stück
Marmorplatten3,03 € inkl. MwSt./Stück
Paletten3,03 € inkl. MwSt./Stück
Bauglas3,03 € inkl. MwSt./Stück
Gips in Säcken:  Gipsreste, Gipskartonplatten (Gyproc) und Stuck3,03 € inkl. MwSt./Sack 
•    Max. 20 kg/Sack 
•    Max. 20 Säcke 
•    Größe der Säcke: 50 cm x 80 cm
Steinschutt, Ziegelsteine, Kieselsteine, Steine, Schotter3,03 € inkl. MwSt./Sack 
•    Max. 20 kg/Sack 
•    Max. 20 Säcke 
•    Größe der Säcke: 50 cm x 80 cm
Beton, Zement3,03 € inkl. MwSt./Sack 
•    Max. 20 kg/Sack 
•    Max. 20 Säcke 
•    Größe der Säcke: 50 cm x 80 cm
Wand- und Bodenfliesen, Dachziegel, Schiefer3,03 € inkl. MwSt./Sack 
•    Max. 20 kg/Sack 
•    Max. 20 Säcke 
•    Größe der Säcke: 50 cm x 80 cm

 

Abfälle, die im Recypark nicht angenommen werden

Folgende Abfälle werden in Ihrem Recypark abgelehnt

Haushaltsabfälle

→ Weißer Sack

Medikamente

→ Apotheke

Fässer

→ Bringen Sie diese zurück zum Lieferanten, oder rufen Sie das Leefmilieu Brussel unter 02/775.75.75 an.

Asbest

→ Für die Entsorgung dieser Abfälle wenden Sie sich bitte an das Leefmilieu Brussel unter 02/775.75.75.

Gasflaschen, Gaskartuschen und LPG-Tanks, Heliumflaschen

→ Für die Entsorgung dieser Abfälle wenden Sie sich bitte an das Leefmilieu Brussel unter 02/775.75.75.

Feuerwerkskörper und andere Sprengstoffe, Munition

→ Für die Entsorgung dieser Abfälle wenden Sie sich bitte an das Leefmilieu Brussel unter 02/775.75.75.

Laborprodukte

→ Für die Entsorgung dieser Abfälle wenden Sie sich bitte an das Leefmilieu Brussel unter 02/775.75.75.

Radioaktive Substanzen

→ Für die Entsorgung dieser Abfälle wenden Sie sich bitte an das Leefmilieu Brussel unter 02/775.75.75.

Verbrennungsmotoren

→ Für die Entsorgung dieser Abfälle wenden Sie sich bitte an das Leefmilieu Brussel unter 02/775.75.75.

Autoteile

→ Für die Entsorgung dieser Abfälle wenden Sie sich bitte an das Leefmilieu Brussel unter 02/775.75.75.

Bedachungsmaterialien („Roofing“) 

→ Für die Entsorgung dieser Abfälle wenden Sie sich bitte an das Leefmilieu Brussel unter 02/775.75.75.

Erde, Sand, Kohle und Ruß

→ Für die Entsorgung dieser Abfälle wenden Sie sich bitte an das Leefmilieu Brussel unter 02/775.75.75.

Baumstümpfe und Stämme (Stammdurchmesser > 30 cm, Länge > 2 m)

→ Für die Entsorgung dieser Abfälle wenden Sie sich bitte an das Leefmilieu Brussel unter 02/775.75.75.

LKW-Reifen

→ www.recytyre.be

Professionelle Elektrogeräte

→ www.recupel.be

Sägemehl

 

Sperrmüll

Geeignet

  • Möbel und Wohnungsdeko (Tische, Matratzen, Sessel, Teppiche usw.) 
  • Andere Gegenstände (verrottetes Holz, Kunststofffenster und -fensterläden, Pyrex, Glaskeramik, Kaminglas usw.).

Nicht geeignet

  • Chemieabfälle → Recypark oder PROXY CHIMIK 
  • Leere Farbtöpfe → Recypark oder PROXY CHIMIK

 

Kleine und große Haushaltsgeräte

Tipps

  • Batterien und Lampen aus den Geräten entfernen.
  • Kühl- und Gefrierschränke müssen leer sein. 
  • Bratpfannen dürfen kein Fett oder Öl enthalten

Geeignet

  • Staubsauger, Toaster, Kaffeemaschine, 
    Haartrockner, Waffeleisen, Mixer, Beleuchtung, Fritteuse usw.
  • Waschmaschine, Geschirrspüler, Wäschetrockner, Dunstabzugshaube, Backofen, Mikrowelle, Herd, Kühlschrank, Gefrierschrank usw.

Nicht geeignet

  • Chemieabfälle → Recypark oder PROXY CHIMIK 
  • Leere Farbtöpfe → Recypark oder PROXY CHIMIK

Lampen

    Tipps

  • Bringen Sie Energiesparlampen in einer Tasche mit. 

Geeignet

  • Energiesparlampen (Energiesparlampen und TEL-Lampen) max. 10 Stück

Nicht geeignet

  • Glühbirnen, Halogenbirnen → weißer Sack (gut verpackt)

Styropor

Tipps

  • Ohne Karton oder Plastikfolie

Geeignet

  • Styroporverpackungen

Nicht geeignet

  • Styropor für Lebensmittelverpackungen → weißer Sack

Gartenabfälle

Geeignet

  • Zweige, trockene Blätter, verwelkte Blumen, Unkraut, Pflanzen
  • Schnittgut von Hecken und Sträuchern, Grasschnitt

Nicht geeignet

  • Stammdurchmesser > 30 cm, Länge > 2 m → s. Liste nicht angenommener Abfälle
  • Splitt, Schotter, Ziegelsteine, Bauschutt → Recypark
  • Erde → s. Liste nicht angenommener Abfälle

Karton

Tipps

  • Sauber und trocken

Geeignet

  • Boîtes en carton

Nicht geeignet

  • Leere Ordner, Plastikfolie, schmutzige Kartons → weißer Sack

Papier

Tipps

  • Sauber und trocken
  • Ordner: Papiere aus Ordner entnehmen

Geeignet

  • Zeitungen, Zeitschriften und Broschüren
  • Bücher
  • Briefpapier und Druckerpapier
  • Papierbeutel

Nicht geeignet

  • Leere Ordner → weißer Sack
  • Tapete, Plastikfolie → weißer Sack

PMD-Verpackungen

Tipps

  • Komplett entleert oder gesäubert

Geeignet

  • Kunststoffflaschen und -behälter
  • Metallverpackungen für Lebensmittel
  • Getränkekartons

Nicht geeignet

Verpackungen: 

  • Von Insektiziden, Herbiziden, Moosvernichtungsmitteln, Rattengift usw.
  • Von Motorölen, Farben, Lacken und Firnissen 
  • Mit kindersicherem Verschluss 
  • Mit mindestens einem der folgenden Symbole: 
  • Picto "Dangereux à long terme" : carré sur pointe à bord rouge avec buste et symbole de dégradation cellulaire
    Langfristiges Gesundheitsrisiko
  • Ancien picto "Toxique" : carré orange et noir avec symbole de tête de mort
    Giftig
  • Picto "Toxique" : carré sur pointe à bord rouge avec symbole de tête de mort
    Giftig

→ Recypark oder Proxy Chimik

Harte Kunststoffe

Geeignet

  • Spielzeug, Gartenmöbel 
  • Blumentöpfe 
  • Kunststoffbälle 
  • Dachrinnen, Rohre und Platten aus PVC

Nicht geeignet

  • PMD-Verpackungen → blauer Sack
  • Autoteile → s. Liste nicht angenommener Abfälle

Lebensmittelglas

Geeignet

  • Flaschen, Gläser, Flakons

Nicht geeignet

  • Spiegelglas, Fensterglas, Verbundglas (Windschutzscheibe) → Flachglas
  • Pyrex → Recypark oder weißer Sack (gut verpackt)

Flachglas

Geeignet

  • Spiegelglas, Fensterglas, Verbundglas (Windschutzscheibe) → Flachglas

Nicht geeignet

  • Lebensmittelglas → Glaskugeln 
  • Pyrex → Recypark oder weißer Sack (gut verpackt) 
  • Glaskeramik, Kaminglas → Recypark

Metall

Geeignet

  • Eisen- und Nichteisenmetalle
  • Metallfenster und Fensterläden
  • Metallrinnen und -rohre

Nicht geeignet

  • LPG-Tanks, Gasflaschen, Verbrennungsmotoren 
    → Siehe Liste nicht angenommener Abfälle

Holz

Geeignet

  • Bretter, Türen, Balken usw. 
  • Möbel (demontiert)
  • Spanplatten, Furnier (auch kunststoffbeschichtet)
  • Metallfenster und -fensterläden
  • MDF, Laminatfußböden

Nicht geeignet

  • Behandeltes Holz → Recypark
  • Verrottetes Holz → Recypark

Paletten

Tipps

  • Ohne Karton oder Plastikfolie

Geeignet

  • Holzpaletten

Nicht geeignet

  • Kunststoffpaletten → Recypark

Ziegelsteine und Schutt

Tipps

  • Siehe gebührenpflichtige sortierte Abfälle

Geeignet

  • Schutt, Kies, Kiesel, Ziegelsteine, Steine
  • Wand- und Bodenfliesen usw. 
  • Beton, Zement
  • Erde

Nicht geeignet

  • Gips 
  • Gipsplatten 
  • Ytong-Blöcke
    → Recypark oder Hausabholung (0800/981 81)

Gipsplatten

Tipps

  • Siehe gebührenpflichtige sortierte Abfälle

Geeignet

  • Gipsreste in Säcken
  • Gipsplatten

Nicht geeignet

  • Zellenbeton → Recypark oder Hausabholung (0800/981 81)

Textilien

Geeignet

  • Kleidungsstücke
  • Schuhe (pro Paar!)
  • Leder
  • Andere Textilien (Vorhänge, Handtücher, Tischtücher, Laken usw.)

Nicht geeignet

  • Verschmutzte oder nasse Textilien und/oder Textilien in schlechtem Zustand → weißer Sack

Reifen

Geeignet

  • Reifen ohne Felgen

Nicht geeignet

  • Reifen mit Felgen → wenden Sie sich an Ihre Werkstatt
  • LKW-Reifen → RECYTYRE → s. Liste nicht angenommener Abfälle
  • Schläuche usw. → Weißer Sack

Korken

Geeignet

  • Alle sauberen und trockenen Korken: Wein, Sekt, Apfelwein usw. 

Nicht geeignet

  • Metall- und Kunststoffkappen und Kronkorken → blauer Sack
  • Andere Verschlüsse → weißer Sack

Farbe

Tipps

  • Max. 30 l (Volumenverpackung)
  • In einer geschlossenen und gekennzeichneten Verpackung (voll oder leer)

Geeignet

  • Reste von Farben, Lacken, Leim, Harz, Silikon usw.

Batterien und Akkus

Tipps

  • Batterien in einem Beutel mitbringen (nicht lose)

Geeignet

  • Batterien, Akkus, Autobatterien

Mineralöle und andere chemische Haushaltsabfälle

Tipps

  • Max. 5 l (Verpackungsvolumen), ungeachtet des Abfalls 
  • In einer geschlossenen und gekennzeichneten Verpackung (voll oder leer)
  • Injektionsnadeln in einem speziellen Behälter, der in Apotheken erhältlich ist

Geeignet

  • Reinigungsprodukte, Heimwerkerprodukte, Gartenprodukte, Autoprodukte usw.
  • Feuermelder, Feuerlöscher, Feuerzeuge, Druckerzeugnisse, Röntgenfotos, Injektionsnadeln, Thermometer
  • Mineralöl: Motoröl
 

Pflanzliche Öle

Tipps

  • Wenn möglich in der Originalverpackung 
  • Max. 10 l (Volumenverpackung) 
  • In einer verschlossenen und gekennzeichneten Verpackung

Geeignet

  • Frittieröle und -fette